Language
Now in Minsk   The weather in Belarus

Startseite Investitionszusammenarbeit

Nationale Agentur für Investitionen und Privatisierung

Die Nationale Agentur für Investitionen und Privatisierung ist eine staatliche Organisation zur Beschaffung von ausländischen Direktinvestitionen in die Republik Belarus. Die Tätigkeit der Agentur ist auf Folgendes ausgerichtet: Verbesserung des Investitionsimages der Republik Belarus, Beistandsleistung bei der Umsetzung von Investitionsprojekten von ausländischen Unternehmen auf dem Territorium der Republik Belarus, Einbeziehung von strategischen Investoren für die Unternehmen, die am Pilotprivatisierungsprojekt teilnehmen, das zusammen mit der Weltbank realisiert wird.

Die Nationale Agentur für Investitionen und Privatisierung der Republik Belarus nimmt erst seit einer relativ kurzen Zeit aktiv an weltweiten Investitionsprozessen und an der Kapitalbeschaffung teil,  hat es aber geschafft, sich als ein zuverlässiger Partner für  internationale und lokale Unternehmen zu etablieren, wobei sie eine strategische vertrauliche Beziehung zwischen dem Business und dem Staat aufbaut.

Die Agentur beteiligt sich an der Gestaltung eines positiven Landesimages durch die Präsentation  der Investitionsmöglichkeiten der Republik Belarus auf bedeutenden Wirtschaftsbühnen der Welt sowie durch  die Veranstaltung von Belarussischen Investitionsforen. Die Agentur hält sich an die besten internationalen Praktiken der Privatisierung vom Staatseigentum, wobei sie durch die Weltbank unterstützt wird  und auf den Interessenausgleich zwischen dem Staat und den Investoren achtet. Durchführung von Ausschreibungen zur Privatisierung ermöglicht es der Agentur, Investoren in verschiedenen Weltregionen zu finden, die ihre Vorhaben auf neuen Märkten durchführen wollen.