Language
Now in Minsk   The weather in Belarus

Startseite Botschaft Nachrichten

Deutsch-Belarussisches Wirtschaftsforum bei der Commerzbank in Frankfurt am Main

Am 6. Februar 2018 fand in Frankfurt am Main, dem Wirtschafts- und Finanzzentrum Deutschlands, das Deutsch-Belarussische Wirtschaftsforum zum Thema «Belarus als Brücke zwischen EU und EAWU — Kooperationspotenzial und Außenwirtschaftsinstrumente» statt.

 
Die Veranstaltung wurde von einer der größten deutschen Banken «Commerzbank» und der Repräsentanz der deutschen Wirtschaft in Belarus mit Unterstützung der belarussischen Botschaft in Berlin und der deutschen Botschaft in Minsk organisiert. Über 100 Vertreter aus der Wirtschaft, Banken, Industrie- und Beratungsunternehmen beider Länder nahmen am Forum teil, dass im Hauptquartier der «Commerzbank» stattfand.
 
 
Botschafter der Republik Belarus in Deutschland Denis Sidorenko und der Vertreter des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie der Bundesrepublik Deutschland wandten sich mit Grußworten an die Teilnehmer.
 
 
Im Mittelpunkt der thematischen Diskussionen standen die Rolle von Belarus als Bindeglied zwischen Ost und West und das sich daraus resultierende Potenzial für die Kooperationen im Industriebereich, Finanzierungs- und Versicherungsinstrumente im bilateralen Handel, sowie neue Technologien im Bankensektor.
 
Das Forum bat den Teilnehmern die Möglichkeit, neue Geschäftskontakte anzuknüpfen, aktuelle Fragen zu Rahmenbedingungen für Geschäfte und Investitionen mit und in der Republik Belarus zu diskutieren.