Language

Startseite Konsularangelegenheiten Visaerteilung Humanitäre Hilfe

Humanitäre Hilfe

Laufzeiten und Preise der Visa in Euro:

 
Einfach
Zweifach
Multi
bis 30 Tage
kostenlos kostenlos kostenlos
bis 90 Tage
kostenlos kostenlos kostenlos
90 Tage im Jahr
nein nein kostenlos

Dokumente zur Erlangung eines Visums, die in der konsularischen Vertretung vorzulegen sind:

Für Visa mit einer Aufenthaltsdauer bis 30, bis 90 Tage , einfach, zweifach und multi:

 - Antrag (Original oder Kopie) des Departements für humanitäre Hilfe bei der Administration des Präsidenten der Republik Belarus, des Departements für die Liquidierung der Folgen der Tschernobylkatastrophe, den Gebietsverwaltungen oder der Minsker Stadtverwaltung

Für Visa mit einer Aufenthaltsdauer bis 90 Tage pro Jahr:

 - die Einreichung von Dokumenten ist nicht erforderlich. Grundlage für die Erteilung des Visums ist die Entscheidung des Außenministeriums der Republik Belarus, die nach Prüfung des Antrages des Departements für humanitäre Hilfe bei der Administration des Präsidenten der Republik Belarus, des Departements für die Liquidierung der Folgen der Tschernobylkatastrophe, der Gebietsverwaltungen oder der Minsker Stadtverwaltung an die Adresse des Außenministeriums, erfolgt.

ACHTUNG!
Die Konsularbeamten sind berechtigt weitere ergänzende Dokumente zu fordern, die für die Entscheidung zur Visaerteilung relevant sind.