Language

Startseite Konsularangelegenheiten Visaerteilung Journalistische Tätigkeit

Journalistische Tätigkeit

Visa zur Ausübung journalistischer Tätigkeit

Laufzeiten und Preise der Visa in Euro:

 
Einfach
Zweifach
Multi
bis 30 Tage
60 60 60
bis 90 Tage
60 60 60
90 Tage im Jahr
nein nein 60

Die angegebenen Preise gelten für deutsche Staatsbürger und die Mehrzahl der Einwohner von EU-Staaten. Für einige EU-Staaten und für andere Länder können die Tarife abweichen. Informationen dazu erhalten Sie von der Botschaft.

Für die Ausstellung von Express Visa (innerhalb von 48 h) wird die doppelte Gebühr erhoben.

Dokumente zur Erlangung eines Visums, die in der konsularischen Vertretung vorzulegen sind, fehlen.

Achtung!
Visa zur Ausübung einer journalistischer Tätigkeit werden auf der Grundlage eines Schreibens des Außenministeriums an die Botschaft erteilt, in welchem mitgeteilt wird, dass der Antragsteller zur Ausübung der journalistischen Tätigkeit in der Republik Belarus akkreditiert wurde. (
Information zum Akkreditierungsverfahren) (Die Akkreditierungsschreiben werden durch das Außenministerium grundsätzlich an die Botschaft geschickt.)

Die Aufenthaltsdauer wird durch den Zeitraum der Akkreditierung bestimmt.

Die Konsularbeamten sind berechtigt weitere ergänzende Dokumente zu fordern, die für die Entscheidung zur Visaerteilung relevant sind.